Erweiterter Vorstand

Aufgaben

Der erweiterte Vorstand wirkt als Projektboard und verantwortet und beschließt im Rahmen des Finanzplans über neue Projekte.
Er richtet neue Arbeitsgruppen ein, bestätigt deren Leiter und beschließt über die Einstellung von Arbeitsgruppen.

 

Zusammensetzung

Der erweiterte Vorstand setzt sich aus Vertretern aller Hochschulen zusammen. Die Vertreter werden von den Präsidien ernannt. In der Regel sind dies die Leiter der Hochschulrechenzentren und IT-Serviceeinrichtungen der Thüringer Hochschulen.

Jedes Mitglied des erweiterten Vorstands vertritt die Interessen seiner Hochschule in der Kooperation.

 

Aktuelle Vertreter

Günter Springer (TU Ilmenau)

+49 3677 69-2640
E-Mail senden

Dr. Olaf Schneider (FSU Jena)

+49 3641 9-404501
E-Mail senden

Dr. Peter Jankowski (EAH Jena)

+49 3641 205-950
E-Mail senden

Dr. Andreas Reske (FH Erfurt)

+49 361 6700-123
E-Mail senden

Dominic Etzold (DHGE)

+49 365 43 41 120
E-Mail senden

Fred Wagner (HS Nordhausen)

+49 3631 420 280
E-Mail senden

Hartmut Hotzel (BU Weimar)

+49 3643 58 24 00
E-Mail senden

Frank Trefflich (Uni Erfurt)

+49 361 737 5451
E-Mail senden

Sven Franke (HS Schmalkalden)

+49 3683 688 9000
E-Mail senden

Thomas Riek (HfM Weimar)

+49 3643 555 176
E-Mail senden